Zur Navigation


Anmeldung zur Röntgenuntersuchung

Für Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen ist eine Anmeldung sinnvoll!

Warum?

Wie?

Wann?

Für die Durchführung einer Untersuchung ist üblicherweise eine

RÖNTGEN-/ULTRASCHALL ÜBERWEISUNG

eines Arztes sowie die E-Card erforderlich (Ausnahme: Privatpatienten).

Für Patientinnen des Brustkrebs-Früherkennungsprogramms genügen die Einladung und die E-Card, für Patientinnen zwischen dem 45. und dem 69. Lebensjahr reicht die E-Card alleine, es ist keine Einladung notwendig!
Bitte versichern Sie sich unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 500 181, dass Sie für die Untersuchung „freigeschaltet“ sind!

Auf unserer Seite MAMMOGRAPHIE finden Sie dazu nähere Informationen.

Bei Überweisungen von Wahlärzten, Privatärzten ist in unserem Institut kein Umschreiben beim Hausarzt notwendig!

Halten sie bitte beim Telefonat mit uns die Zuweisung bereit, um Rückfragen der Assistentin bei der Anmeldung beantworten zu können.

 

Haben Sie die Zuweisung vergessen/verloren/bei Zeitüberschreitung wird die Untersuchung trotzdem durchgeführt, die Unterlagen werden nachgereicht.
Ein Geldeinsatz ist nicht erforderlich!

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.